Manufaktur

Geschmack auf höchster Stufe
Dirndl_visualvision_fuxsteiner00001

In unserer Dirndlmanufaktur bemühen wir uns seit Generationen um die nachhaltige Nutzung uralter Wildfrüchte, allen voran der Dirndl (Kornelkirsche). Dabei übertreffen wir selbst strengste Anforderungen vieler verschiedener Qualitätssiegel und heben unsere Wildfruchtspezialitäten auf die höchste Stufe.

Fuxsteiners Wildsträucher

Dirndl-Wildsträucher, gemeinhin als Kornelkirschen oder gelber Hartriegel bekannt, sind ein uraltes Kulturgut aus Mutter Natur. Ihr Alter erreicht im Pielachtal mit 500 bis 1000 Jahren teils biblische Ausmaße. Die naturbelassenen, gesunden Wildobstfrüchte veredeln wir in unserer Manufaktur in zahlreichen Spezialitäten zur genussvollen Vollkommenheit.

Unsere hofeigenen Wildsträucher wurden noch nie künstlich gedüngt oder mit Pestiziden behandelt. Sie wachsen langsam in ihrer natürlichen Umgebung und haben so ausreichend Zeit, viele wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine einzulagern.

"Die Dirndl reinigt und stärkt den schwachen wie gesunden Magen. Sie fördert die Gesundheit."

Hildegard von Bingen (1098 – 1179)

Fuxsteiners handverlesene Qualität

Unsere Dirndln werden behutsam handverlesen und nicht vom Strauch geschüttelt. Die Erntezeit erstreckt sich so über zwei bis vier Wochen im Spätsommer. Die vollreifen Früchte fallen von selbst in die von uns ausgebrachten Netze. Nur so bekommen die Wildfrüchte die nötige Zeit für die Reifung und entfalten nicht nur ihr volles Aroma, sondern bewahren die wertvollen Inhaltsstoffe, die die Dirndl so gesund machen.

Unsere Prinzipien

  • 100% Wildobst aus dem Schutzgebiet Genussregion Pielachtaler Dirndl
  • keine Pestizide
  • kein künstlicher Dünger
  • erkoren zur Arche des Geschmacks Slow Food

Kontakt

Sie erreichen uns Wir freuen uns auf Sie!

Familie Fuxsteiner
1. Dirndlmanufaktur - Dirndltal

Fuxsteiner ist Partner von